Klingende Mainau

Die „Klingende Mainau“ findet seit 1999 jedes Jahr auf der Insel Mainau statt. Dann begegnen sich auf der Blumeninsel Musikensembles aus allen Schularten Baden-Württembergs. Rund 800 Mitwirkende werden jedes Jahr erwartet. Die Auftrittsorte sind über die ganze Insel verteilt. Überall kann man die musizierenden Schulgruppen hören. Höhepunkt des Festes ist das offene Kinderliedersingen mit allen Mainau-Besuchern unter dem Sonnendach im Schlossgarten.

Kooperationspartner

Die „Klingende Mainau“ ist Teil der Veranstaltungsreihe „Begegnungen der Schulmusik“. Sie wird initiiert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, vom Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung, vom Europäischen KulturForum Mainau e.V. und von der Stiftung „Singen mit Kindern“.